Lade Veranstaltungen
Visualisierung im Siegerentwurf, Planungsbüro MLA+ B.V

Datum: 23. September, 10:00 - 12:00

Ort: Schulcampus am Wiesenweg (Brandenburg an der Havel)
Franz-Ziegler-Straße 28, 14776 Brandenburg (an der Havel)

Veranstalter:
Stadt Brandenburg an der Havel
03381/586850
Joachim.mueller@stadt-brandenburg.de

Google Karte anzeigen

23. September, 10:00 - 12:00, Brandenburg (an der Havel)

Schulcampus am Wiesenweg

Die Stadt Brandenburg an der Havel plant die Errichtung eines zukunftsorientierten Bildungscampus mit angrenzendem urbanen Quartier am Standort Wiesenweg. Die bestehenden Potenziale des Ortes sollen in bester Weise für einen breiten Nutzerkreis entfaltet werden. Neben dem Neubau einer Grundschule, einer Oberschule sowie ergänzender Funktionseinheiten für den örtlichen Schulbetrieb sind auch Freiflächensportanlagen, eine Wohnbebauung und Angebote zur Freizeitgestaltung, Naherholung und touristischen Nutzung vorgesehen. Im Sinne eines integrierten „Stadt-Weiterbauens“ soll alles stimmig in den umgebenden Stadt- und Landschaftsraum eingebettet werden und dabei die bestehenden Potenziale des Ortes in bester Weise aufnehmen und für einen breiten Nutzerkreis entfalten.

Martin Probst, Associate Director des Rotterdamer Planungsbüros MLA+ B.V, führt über das Gelände und erläutert die Planungen.

Treffpunkt ist die Alte Feuerwehr in der Franz-Ziegler-Straße.

Die Stadtführung dauert ca. zwei Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.