10. August 2022, Stellenausschreibung

Wir suchen Sie!

Die Baukulturinitiative Brandenburg ruft im nächsten Jahr das „Baukulturjahr Brandenburg 2023“ aus. In diesem Rahmen findet im 2. Halbjahr 2023 erstmals der Tag der Baukultur statt. An diesem Tag sollen vielfältige Aktionen in unterschiedlichsten Formaten in gesamten Land Brandenburg durchgeführt werden, um möglichst viele Menschen für gute Baukultur zu interessieren und zu begeistern. Das Baukulturjahr Brandenburg 2023 findet in enger Kooperation mit dem von Kulturland Brandenburg ausgerufenen Kulturlandjahr „Baukultur leben“ statt.

Wir, die Baukulturinitiative Brandenburg, suchen zum 01.10.2022 engagierte Unterstützung als Projektleitung zur Organisation, inhaltlichen Gestaltung und Durchführung des Tags der Baukultur.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Suche und Ansprache von Institutionen, Vereinen, Verbänden und Organisationen, die den Tag der Baukultur aktiv durch Beteiligung gestalten wollen,
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit den Kooperationspartner:innen und der Koordinatorin der Baukulturinitiative Brandenburg,
  • Unterstützung, Beratung und Vernetzung der Akteure, u.a. zu geeigneten Formaten und zu öffentlichkeitswirksamen Bekanntmachung,
  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung von Veranstaltungen,
  • Pflege der Internetpräsenz und der Social-Media Auftritte,
  • Koordination und Absprachen mit den Akteuren der Baukulturinitiative und Kulturland Brandenburg.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Kultur- oder Geisteswissenschaften, Marketing oder Medien.
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, sicheres Auftreten, Verbindlichkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität.
  • Sie haben Erfahrungen im Bereich Netzwerkarbeit oder Veranstaltungsmanagement.
  • Sie besitzen ein hohes Planungs- und Organisationsvermögen.
  • Ihnen gelingt es Zielgruppen sicher zu identifizieren.
  • Sie haben eigene Ideen und setzen diese strukturiert und zielgerichtet um.
  • Ihnen ist selbstständige, ergebnis- und kundenorientierte Arbeitsweise wichtig.
  • Sie sind sicher im Umgang mit dem PC (Outlook, PowerPoint, Excel, Word), wünschenswert sind Erfahrungen mit CMS-Systemen (WordPress) und in der Pflege von Social- Media-Kanälen.
  • Sie interessieren sich für Baukultur im Land Brandenburg.
  • Sie verfügen idealerweise über den Führerschein Klasse B.

Wir bieten Ihnen:

Ihren Anstellungsvertrag schließen Sie mit der Brandenburgischen Ingenieurkammer (BBIK) ab. Ihr Arbeitsort ist Potsdam. Es erwartet Sie:

  • ein interessanter, abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit bis zu 40 Wochenstunden, befristet bis zum 30.11.2023,
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten,
  • feste und attraktive Gehaltszahlung in Anlehnung an TVÖD in der Entgeltgruppe 10,
  • 28 Tage Urlaub im Jahr,
  • ein kollegiales und motiviertes Team,
  • Kaffee, Tee und Wasser sind selbstverständlich kostenfrei.

Hinweis: Menschen mit Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Sie erkennen Ihr Profil? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Referenzen) per E-Mail an .

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Anja Schellhorn unter 0331 – 7431810.

Bewerbungsfrist: 30.08.2022

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Stellenausschreibung als pdf