Team

Das Team der Baukulturinitiative Brandenburg besteht aus Architekten, Ingenieuren, Politikern und einer Kunsthistorikerin. Wir sind seit langem direkt oder indirekt mit dem Thema Baukultur beschäftigt.

Christian Keller

Präsident der Brandenburgischen Architektenkammer

Architekturstudium in Dortmund und Lawrence, Kansas (USA). Kam 1997 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Lehrstuhl Denkmalpflege in Cottbus und gründete 2003 ein Architekturbüro. Nach der Berufung in den BDA 2006-09 Kurator der Brandenburgischen Architekturgespräche. Seit 2008 Vize- und seit 2017 Präsident der Brandenburgischen Architektenkammer. Ist überzeugt davon, dass „mehr“ Baukultur ein besseres Leben für alle ermöglicht.

Guido Beermann

Seit  20. November 2019
Minister für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg

Frank Segebade

Referatsleiter Stadtplanung, Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung

Matthias Krebs

Präsident der Brandenburgischen Ingenieurkammer

Dipl.-Ing., Bauplanung und Projektentwicklung im Hochbau, Frankfurt (Oder), Jahrgang 1968, Kammermitglied seit 1998

Mitgliedschaft in einem Ingenieurverband oder -verein:
• Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e. V (BDB)
Bisherige Tätigkeiten in der BBIK
• Mitglied der Vertreterversammlung seit der 3. Legislatur
• Präsident der BBIK seit der 5. Legislatur

Unterstützung durch:

Reiner Nagel

Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur

Architekt und Stadtplaner, seit 1. Mai 2013 Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur. Zuvor war er seit 2005 Abteilungsleiter in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin für die Bereiche Stadtentwicklung, Stadt- und Freiraumplanung. Reiner Nagel hat seit 1986 in verschiedenen Funktionen auf Bezirks- und Senatsebene für die Stadt Hamburg gearbeitet, ab 1998 in der Geschäftsleitung der HafenCity Hamburg GmbH. Er ist Lehrbeauftragter an der TU Berlin im Bereich Urban Design und Mitglied der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung und außerordentliches Mitglied des Bundes Deutscher Architekten.

Geschäftsstelle:

Petra Kind

Projektleitung, Baukulturinitative Brandenburg

Studium der Kunst- und Architekturgeschichte. Arbeitete in den letzten Jahren als selbstständige Beraterin und Gutachterin für Denkmal-pflegeprojekte und Nachverdichtungen im historischen Bestand in Berlin und Brandenburg. Seit Mai 2019 Ansprechpartnerin für die Baukulturinitiative Brandenburg. Verantwortlich für die Koordinierung und Konzeption in der Startphase. Organisation von Veranstaltungen, Netzwerkpflege, Community Aufbau, Rückkopplung mit der Bundesstiftung Baukultur.

Mail an kind@bundesstiftung-baukultur.de